Mehr erfahren

Monat: Mai 2017

26. Mai 2017 / Allgemein

DONAT group tritt in die Pedale – Stadtradeln Ingolstadt / X – 01.07. bis 21.07 2017

paint-banner_stadtradeln-ingolstadt-2017_bwaDie Stadt Ingolstadt beteiligt sich vom 1. bis einschließlich 21. Juli 2017 zum dritten Mal an der Kampagne STADTRADELN, die heuer zum zehnten Mal stattfindet und als „Stadtradeln X“ sein 10-jähriges Jubiläum feiert.

Mit Hilfe der Teilnehmerkommunen sowie zahlreichen Partnern und Unterstützern hat sich das STADTRADELN zu Deutschlands größter Fahrradkampagne entwickelt. Im vergangenen Jahr beteiligten sich nahezu 500 Kommunen, in denen rund 180.000 Radler(innen) mitmachten – das soll im Jubiläumsjahr übertroffen werden!

Zudem ist 2017 für das Fahrrad ein ganz besonders Jahr: Vor exakt 200 Jahren wurde es durch Karl Freiherr von Drais in Mannheim erfunden. Auch dieses Jubiläum wird beim STADTRADELN gefeiert!

Weiterlesen „DONAT group tritt in die Pedale – Stadtradeln Ingolstadt / X – 01.07. bis 21.07 2017“

12. Mai 2017 / Allgemein

DONAT group schwimmt mit – 4. Schanzer Entenrennen – Donaubühne Ingolstadt am 01.07.2017

schanzer-entenrennen-2017_banner-homepage-bwaAm Samstag, 1. Juli 2017 haben sich die Schanzer Enten wieder ein spritziges Kopf-an-Kopf-Rennen beim 4. Schanzer Entenrennen geliefert. Gut trainiert sind unsere 5 DONAT group-Rennenten pünktlich an den Start gegangen. Unsere schnellste Ente war mit Rang 40 ganz vorne mit dabei, dicht gefolgt von zwei weiteren DONAT group-Enten, die um die Wette geschwommen sind und schließlich Rang 50 und 52 eingenommen haben.

Da unsere Rennenten nicht nur vorne mit dabei sein wollten, sondern auch neugierig waren, wie es sich weiter hinten schwimmt, haben zwei weitere zwei Enten von uns Rang 89 und 107 erschwommen.

Schon heute freuen sich unsere Rennenten darauf, kommendes Jahr wieder weite Bahnen zu ziehen.

………………………………………………………………………………………………..

Vorankündigung vom 12. Mai 2017:

Um 17:00 Uhr gehen unsere 5 geschmückten DONAT group-Rennenten beim 4. Schanzer Entenrennen am 01.07.2017 in Ingolstadt an der Konrad-Adenauer-Brücke an den Start.

Das Entenrennen ist eingebettet in die Veranstal­tungsreihe Ingolstadt International – Fest der Kulturen.                    

Etwa 2.000 kleine „Glücksenten“ und etwa 100 „Sponsorenenten“ starten in der Donau auf Höhe der Konrad-Adenauer-Brücke und schwimmen um den Sieg und die besten Plätze im Ziel. Der Zieleinlauf ist an der Donaubühne.

Veranstalter des Schanzer Entenrennens ist der Lions Club Ingolstadt „Auf der Schanz“, der sich seit vielen Jahren im sozialen und caritativen Bereich engagiert. In diesem Jahr geht der Erlös der Veranstaltung an zwei Organisationen, die sich mit sehr viel Hingabe dafür engagieren, Menschen in schwierigen Situationen zu helfen. Weiterlesen „DONAT group schwimmt mit – 4. Schanzer Entenrennen – Donaubühne Ingolstadt am 01.07.2017“

3. Mai 2017 / Allgemein

Ein virtueller Altstadtrundgang der innovativen Extraklasse – unser Technologiepartner SysTec macht’s möglich!

Zusammen mit der Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH (ITK GmbH) hat die Firma SysTec Computer GmbH, Technologiepartner der DONAT group, kürzlich erfolgreich eine innovative Virtual Reality-Lösung veröffentlicht. hololens-news_systecMit der Microsoft HoloLens, einer speziellen Datenbrille, durch die virtuelle Hologramme zu sehen sind, wurde eine holographische App für den Tourismus entwickelt.

Im Sinne der Tourismusförderung wird die Virtual Reality-Brille (VR-Brille) eingesetzt, um potentiellen Touristen die Stadt Ingolstadt als Besuchsziel vorzustellen. Die ITK GmbH nutzt die HoloLens bisher auf Tourismusmessen und eigenen Veranstaltungen. Bereits auf der Internationalen-Tourismus-Messe (ITB) in Berlin wurde die HoloLens Ingolstadt Tour schon erfolgreich eingesetzt. Eine öffentliche Nutzung durch die Ingolstädter Bürger ist angedacht. So eröffnet sich den Ingolstädtern schon bald eine vollkommen neue (Aus)Sicht auf ihre Heimat, wie z. B. vom Pfeifturm aus die Ingolstädter Altstadt zu genießen.

Weiterlesen „Ein virtueller Altstadtrundgang der innovativen Extraklasse – unser Technologiepartner SysTec macht’s möglich!“