Mehr erfahren
22. September 2016 / Allgemein

VI Forum Ingolstadt

DIGITALISIERUNG BEGREIFEN,
ZUKUNFT GESTALTEN

DONAUKURIER – www.donaukurier.de – Erscheinungsdatum 23.09.2016

DONAUKURIER – www.donaukurier.de – Erscheinungsdatum 23.09.2016

Unter diesem Motto begrüßte das 3. Virtual Innovation Forum an der Technischen Hochschule Ingolstadt seine zahlreichen Besucher.

Der digitale Wandel ist keine reine Zukunftsvision mehr, er findet bereits heute statt. Und die Geschwindigkeit wird sich noch weiter erhöhen. Doch wie werden sich die Möglichkeiten und Herausforderungen, die hinter den digitalen Technologien stecken, auf unsere Gesellschaft und auf unsere Arbeitswelt auswirken?

Das VI Forum Ingolstadt bietet die optimale Plattform, um sich im Austausch mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung der Fragen im Kontext von Virtualität und Digitalisierung anzunehmen und Lösungen für sich zu finden.

Nebst Clustersessions, in denen sich die Teilnehmer intensiv mit Themen wie „Virtuelle Erlebniswelten – neue Dynamik für Innovation und Wachstum“ oder „Smart City – Nachhaltigkeit durch Digitalisierung“ auseinandersetzten, fand während der Veranstaltung auch eine Ausstellung namhafter Unternehmen statt, die Ihre zukunftsträchtigen und innovativen Lösungen darboten.

Die DONAT group, als einer der Sponsoren des VI Forums, präsentierte sich dort mit ihrem Messestand sowie ihrem Technologiepartner SysTec vor Ort mit brandneuen Entwicklungen, Techniken und Möglichkeiten über die Microsoft Hololens für ein effektives und effizientes Arbeiten in der nahen Zukunft.

Die Besucher waren so sehr von der Präsentation der DONAT group fasziniert, dass sich sogar nach Veranstaltungsende noch einige Interessenten am Messestand zu den innovativen und teils noch geheimen Lösungen informierten.

Beitrag teilen: Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email